Foto Alina Spiekermann Kinderbuchillustratorin

Alina Spiekermann

Illustrator & Concept Artist

Vita

Geboren 1986. Als Freiberuflerin widme ich mich,

seit meinem Innenarchitektur Masterabschluss (2011),

neben der Architektur, auch den verschiedensten anderen

kreativen Bereichen. 

 

So habe ich in der Szenenbildabteilung von Kinofilmproduktionen für den Kinderfilm „Das kleine Gespenst“ und die Märchenverfilmung „Die Schöne und das Biest“ Grafiken und Möbel entworfen. Neben Setvisualisierungen für Werbefilme wie den „Ravensburger tiptoi Adventskalender“, arbeitete ich zuletzt als Concept Artist für die derzeitige Disney + Serienproduktion „Die drei !!!“.

 

2020 wurde ich Mutter, und die Welt veränderte sich durch Corona. In dieser turbulenten Zeit erfüllte sich unerwartet mein Wunsch auch einmal als Kinderbuchillustratorin zu arbeiten. 

2021 für „Egon Eichhorn und der wilde Müll im Wald“ von Autorin Alina Gries, und 2022 für das Buch „Die Mähjungfrau“ des Sternwiese Verlages. Nun sollen noch einige folgen.

 

Ich lebe mit meinem Ehemann und meiner Tochter in einer idyllischen Kleinstadt bei Düsseldorf in einem Haus von 1902, das ich, als Architektin, die letzten Jahre kernsaniert und modernisiert habe.

Unbenanntes_Projekt 10_edited.png

Kunden

Disney+ (i.A. Westside Filmproduktion)
Ravensburger (i.A. Set Decorator Ernestine Hipper)

Saturn (i.A. Boucherie & Söhne)

Claussen+Wöbke+Putz Filmproduktion GmbH

Sternwiese Verlag

Unbenanntes_Projekt 8_edited.png

Kontakt

Tel:
0176-80759869

Anschrift:

Alina Spiekermann

Gerresheimer Straße 12

40721 Hilden

GERMANY

Mitglied der Architektenkammer AKNW

Mitglied der Illustratoren Organisation e.V.

Mitglied der VG-Bildkunst

St. Nr. 135/5282/2570